Wir waren in der Manufaktur bei Leguano

Ja , wir waren bei Leguano in der Produktionstätte in Bucholz , und durften uns die Herstellung unserer geliebten Barfußschuhe anschauen!

Leguano ist ein stark wachsendes Unternehmen , mit viel Herz. Der Leguanoschuh geht durch viele Hände , bevor er den Weg in den Schuhkarton antritt.Das er mit viel Handarbeit erstellt wird , wussten wir ! Doch war es nochmal etwas anderes , in der Produktion zu stehen und diese voll mitzubekommen!

Schneiden , Nähen, Löchern, einfädeln, Löten , Klopfen, Kontrollieren .. ein Wahnsinnsablauf , und viele , viele Schritte bis zum fertigen Schuh!

Ich hab den Schuh damals beim Marathon in München kennengelernt, damals noch als Sockenvariante . Mir ging das Barfußgefühl darin nicht mehr aus dem Kopf! Und so gehen wir ins siebte Jahr mit Leguano .Und es fällt uns schwer im Alltag andere Schuhe anzuziehen.

Auf seinen Körper zu achten, fängt an den Füßen an .

Präventiv und Eigenverantwortlich.

„Barfußlaufen macht Glücklich ! “

Und Leguano macht dies in unserem Alltag möglich.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.